Reviews für Juliherausforderung 2003 von anonymer Autor

Teclador · vor 16 Jahren

Hallo Maren,

diese Ankedote ist herrlich und die lakonische Bemerkung "Leicht verdauliche Kost" hat mich zum lachen gebracht. Das ist Literaturkritik wie ich sie mag.

Anonymer Leser · vor 16 Jahren

Nicht wahr? Man sollte vielmehr den Hunden zum Fraß vorwerfen, ich kenne da einige Bücher, die es verdient hätten. *g*

Markus · vor 17 Jahren

Hallo Marenvs!

Ich finde diese Geschichte eigentlich ganz gut, weil sie aufzeigt dass man als berühmte Persönlichtkeit nicht nur Komplimente zu hören bekommt.
Der Ausspruch Richelieus "Keine leicht verdauliche Kost" brachte mich zum Lachen.
Du hast hier mit ein paar Zeilen eine nette Unterhaltung für Zwischendurch geschaffen, die zwischen all den ernsten Geschichten hier einmal etwas anderes ist. Ich würde nur gern wissen, was auf dem Zettel stand.
Ansonsten gibt es zu dieser Monatsherausforderung nicht viel zu sagen, weil sie eben keine wirklich Handlung hat. Deshalb auch nur drei Sterne.

Markus

Anonymer Leser · vor 17 Jahren

Hallo Markus,

danke für Dein Review. :-) Es freut mich, wenn Dich die Geschichte zum Lachen gebracht hat, so sollte es auch sein. Das stimmt, bei 100 Wörtern kann es nicht viel Handlung geben. :-D

Gruß,
Maren