Beliebte Geschichten

  • Sans toit ni loi

    Ich erlaube mir hier eine kleine Spielerei und versetze unsere vier Helden in die Zeit der Revolution. Die Geschichte ist dementsprechend nicht sehr dicht, nein überhaupt nicht dicht am Buch, aber ich bemühe mich, den Charaktereigenschaften eines jeden treu zu bleiben. Auf dass mir Dumas verzeihe ...

  • Zwischen den Fronten

    Angesichts des massiven Widerstands der französischen Hugenotten und der drohenden Kriegsgefahr rät der Comte de Rochefort seinem Dienstherrn, Kardinal Richelieu, zu einer geheimen Maßnahme -

  • Athos Dämonen

    Raoul rettet einer jungen Frau das Leben und nimmt sie mit nach Bragélonne. Als Athos Maribel sieht, erstarrt er vor Schreck, denn sie ist Myladys Ebenbild. Doch Raoul will ihm nicht glauben und verliebt sich in die blonde Schönheit. Schon bald muss der Comte um sein Leben und um das seines Sohnes bangen....

  • Cause Nocturne

    Wir entführen unsere Herren in dieser Geschichte in eine andere Welt, eine nächtliche, grausame Welt, daher auch der Titel. In dieser Welt gelten andere Gesetze und es wird mit anderen Waffen gekämpft, was den Musketieren, aber auch den Gardisten einiges abverlangen wird. Die Geschichte gehört eigentlich...

  • Les poèmes de Monsieur Aramis

    Poetische Ergüsse eines gewissen Chevalier d`Herblay -

  • Szenen einer beinah klassischen Tragödie

    Ein tragisches Ereignis lässt Mylady, Rochefort und Aramis unverhofft wieder zusammentreffen -

  • Mylady und Aramis II

    Den Ereignissen in meiner vorhergehenden FF "Mylady und Aramis" glücklich entronnen, sind Mylady und Aramis nun einem heimlichen Giftmörder auf der Spur -

  • Das Urteil des Paris

    Auf seinem priesterlichen Versehgang im benachbarten Damenstift zu Noisy wird Aramis, nunmehr Mitglied der Societas Jesu, mit einem erschreckenden Geheimnis konfrontiert...

  • Zweisamkeiten

    Dies soll eine lose Geschichtensammlung werden, basierend auf den Geschichten ´Perte de l´Innocence´ und ´Histoires de Lettres´. Kleine Alltäglichkeiten aus dem Leben eines ungewöhnlichen Paares.

  • Intrigen

    Die geheime Verschwörung rund um Monsieur Gaston, den Bruder des Königs, und Madame de Chevreuse zieht auch Athos und Aramis in ihren gefährlichen Bann. Ausgehend von den Ereignissen in unserer Geschichte "Perte de l`innocence" stehen beide nun am Beginn einer ganz besonderen Freundschaft.