Reviews für "Die Gräfin de Winter" von Rochefort

AlienorDartagnan · vor 9 Jahren · Kapitel 1. "Die Gräfin de Winter"

Ein sehr vielversprechender Anfang. Rochefort ist ein sehr interessanter Charakter, der leider bisher hier in nur wenigen FFs vorkam, deswegen finde ich es schön, dass es hier jetzt eine FF über ihn und Mylady gibt. :)
Mylady übt ja auf Männer immer einen besonderen Reiz aus, da ist es nur zu verständlich, dass auch Rochefort von ihr fasziniert ist und mehr von ihr erfahren will. Ich würde mich freuen, wenn du weiterschreibst, denn es würde mich interessieren, ob Mylady Rochefort noch einmal begegnet, und wie sie auf ihn reagieren wird. In Verfilmungen haben die beiden ja häufiger eine Affaire, so im Lesterfilm, oder auch im Borderiefilm. Ich finde ja, dass die beiden ein sehr interessantes Paring sind. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüsse

Alienor

Rochefort · vor 9 Jahren

Rochefort ist einfach mein absoluter Lieblingscharakter und ich schreibe privat schon viele Jahre Abenteuer von ihm nieder - bisher habe ich es immer nur für mich selbst und für ein paar Freunde gemacht. Viele der Geschichten sind auch als Vorgeschichte bzw. Hintergrundgeschichten für unsere Liverollenspiele entstanden, teils aber nur in Stichworten aufgeschrieben, sodass ich das alles überarbeiten müsste, damit es als Fanfiction geeignet ist. Mal sehen, was ich zeitmäßig schaffe...

Mylady stelle ich mir auch mit dieser ganz besonderen Faszination vor, die sie auf Männer ausübt. Anders wäre es nicht zu erklären, dass selbst Männer, die vor ihr gewarnt sind - wie z.B. Felton - ihren Verführungskünsten erliegen.

Liebe Grüße

Rochefort

Aramis  · vor 9 Jahren · Kapitel 1. "Die Gräfin de Winter"

Monsieur le Comte,
endlich habt Ihr Euch dazu herbeigelassen, Euer erstes rencontre mit Mylady de Winter so überaus anschaulich und präzis zu schildern! Euren Worten nach zu schließen, muss das faszinierende Charisma dieser Dame in besonderer Weise auf Euch gewirkt haben. Ja, les femmes fatales, sie verkörpern höchsten Reiz und höchste Gefahr zugleich! Wie überaus interessant wäre es doch, nun zu erfahren, wie sich Mylady und Rochefort näherkamen - !
Mes salutations mes plus profondes
Aramis

Rochefort · vor 9 Jahren

Bonjour, Monsieur le Chevalier,

es freut mich zu hören, dass Ihr Gefallen an meinen Aufzeichnungen gefunden habt, wobei ich hinzufügen muss, dass ich mich bei weitem nicht mit Eurem schriftstellerischen Talent messen kann. Mir fehlt einfach Eure poetische Ader... Ja, diese Begegnung damals war in der Tat einprägsam und wie wir wissen, hat sie unser aller Geschick inzwischen nicht unwesentlich beeinflusst. Ob ich Eure Neugier in Bezug auf die weitere Entwicklung der Dinge zur Gänze werde befriedigen können - oder wollen - sei einmal dahingestellt...

Au revoir und weiterhin viel Erfolg in der bewussten Angelegenheit

Rochefort