"Zwanzig Jahre danach" durchstöbern

Geschichten

9 Geschichten in dieser Kategorie

  • Besuch in Noisy

    Eine kleine Episode, die in Dumas` "Vingt ans après" nicht näher beschrieben wird... Personen der Handlung: Rochefort und Aramis (irgendwie ließ sich das bei den Charakteren leider nicht entsprechend eintragen)

  • Alter schützt vor Dünkel nicht

    Das fortschreitende Alter macht auch vor Athos und Aramis nicht halt, doch ihr Umgang mit dieser unvermeidlichen Tatsache weist gewisse persönliche Unterschiede auf *zwinker*...

  • Im Glanz und Schatten der Sonne

    1654 - Fünf Jahre nach ihrem letzten Zusammentreffen scheinen Athos, Porthos und d’Artagnan plötzlich vom Unglück verfolgt. Die vier Freunde verbünden sich erneut, um herauszufinden, was hinter diesen Schicksalsschlägen steckt...

  •  Empfohlen

    Brisez les chaînes

    Ein neues Leben und weitreichende Verwicklungen bis in die fernen Ecken der Erde ...

  • La veille de la bataille

    Epilog zu "Perte de l`innocence" und "Histoires de lettres": Vingt ans après - der geheime Coup zur Befreiung des Duc de Beaufort steht unmittelbar bevor, doch nicht nur dies sorgt für nervöse Gemüter -

  •  Empfohlen

    Histoires de lettres

    Ein überraschender Briefwechsel zwischen zwei alten Freunden zeitigt ungeahnte Folgen -

  • Vater und Sohn

    Raoul, mittlerweile 18 jahre alt, möchte unbedingt seine leiblichen Eltern finden

  • Die Liebeshändel des Abbé d'Herblay

    Aramis gerät in ernsthafte Schwierigkeiten. Ein Mitbruder wird zur Bedrohung und stört den klösterlichen Frieden...

  • Et que vive le roi

    Während des Kampfes gegen die Männer von Cromwell werden Athos und Aramis von Mordaunt gefangen genommen, der anscheinend nicht nur seine Rache sucht...