Reviews für And if I were to meet.... von anonymer Autor

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 14. Fragen und Antworten

Die Geschichte ist herrlich geschrieben! Dieses Blickspiel mit Athos! Und ich darf nicht gerettet werden oder retten da es nich zu dieser Zeit noch gar nicht gab! Sonst hätte ich das Gleiche getan!

LG,

Steffi

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 13. Mitternächtliche Erkundungstouren

Ihr verwirrt den armen Kerl ja ganz gewaltig! Fast könnte er einem Leid tun!

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 12. Kriegslisten

Och ihr Armen! Eure "Reisebegleiter" ? Ohne Grund verhaftet? Ihr könnt einem echt leid tun!;-) Ich bin vor Lachen beinahe vom Stuhl gefallen!

LG,

Steffi

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 11. Geständnisse

Armer Athos! Das muss doch wirklich hart für ihn sein! Aber dein Villion is ja wirklich ein netter Kerl! Ich könnte ihn mögen!

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 10. Und erstens kommt es anders als man meistens zweitens denkt

Schaaadeeeeeeeee das ich nicht mitschreiben kann, aber mich hat man zurückgelassen. War zu der Zeit aber auch noch nicht dabei. Und fieses Pferd und dann noch Damensattel (ich spreche aus Erfahrung) das ist echt gemein!

LG,

Steffi

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 9. Irrungen und Wirrungen

Steitet euch nicht um den Herren Musketier, schlagt euch! ;-) Tja, aber ein Plan is eigentlich für gewöhnlich besser!

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 8. Kopfweh

Die Ideen sing sowas von genial!!!! Ich bin total begeistert! Also...Wie gehts weiter?

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 7. Perspektive

Das dieses Kleid doch noch sooooo hilfreich ist, hätte ja wohl auch keiner gedacht! *g* ;-)

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 6. Was einem so einfällt...

Und was wirst du zu Treville sagen? Schon eine Idee?

Also ich würde d´Artagnan auch gerne mal trefffen*seufz*....obwohl mir Milady lieber wäre*g*

Constance · vor 15 Jahren · Kapitel 3. Fremde Betten

Diese Geschichte ist mit viel Witz und Ironie geschrieben. Besonders gefiel mir dises spöttische Lächeln um d´Artagnans Lippen. Mal gucken ob er dir den Arm reicht :)

Liebe Grüße,Steffi